Produktionskapazität im Werkzeugbau erweitert

Kauf eines weiteren 5-Achs Bearbeitungszentrums.


Die Ambros Huber GmbH & Co. KG hat Ihren Maschinenpark um ein weiteres 5-Achs Bearbeitungszentrum vom Hersteller MTRent, Typ MTcut UE110-5A erweitert. Somit stößt die Firma Ambros Huber weiter in die 5-Achsbearbeitung vor und kann zukünftig noch effizienter und flexibeler auf kundenspezifische Anfragen reagieren.

Die neue Maschine wird in der Teilefertigung sowie im Formenbau eingesetzt werden. Somit können die Auftragsdurchlaufzeiten weiter verkürzt und unsere Kunden noch schneller beliefert werden.


Produktionskapazität im Werkzeugbau erweitert

Kauf eines weiteren 5-Achs Bearbeitungszentrums.

Weiterlesen

Qualität gesichert

Neueste Investition bei AH sind zwei automatische Messmaschinen des Herstellers Mitutoyo.

Weiterlesen

Die Trinkflasche der Zukunft

Die weltweit erste Trinkflasche aus völlig schadstofffreiem Kunststoff!

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind ein nicht wegzudenkender Aspekt unserer...

Weiterlesen
Zum Archiv ->