Für den Schweizer Premium-Hausgerätehersteller V-Zug fertigen wir Bedienelemente für Gaskochfelder. Das schlanke Design ließ uns nur wenig Raum um die verschiedenen Bauteile mittels wirtschaftlicher Schnappverbindung sicher und präzise zusammenzufügen. Durch eine integrierte Spiralfeder wird das beim Bedienvorgang erforderliche niederdrücken des Schaltergriffs bewerkstelligt. Auch die hohen Anforderungen an die Oberflächen des Designbauteils konnten von uns erfüllt werden.

Ein rundum gelungenes Bedienelement in von Firma Ambros Huber gewohnter Qualität.

Herausforderungen

Die Herausforderungen in der Produktion bestehen in der perfekt ausgeführten Oberfläche. Ob hochglanzpoliert, metallisch beschichtet, lackiert, bedruckt oder beschriftet: Der Schaltergriff muss langlebig und ohne optischen Makel sein. Zusätzlich müssen Schaltergriffe auch hohen Temperaturen,  Haushaltschemikalien und aggressiven Lebensmittelsäuren widerstehen.

Beispiele unserer Arbeit

Wir bieten

  • Unterstützung oder vollständige Entwicklung und Konstruktion
  • von kleinen Stückzahlen bis zur Massenproduktion
  • vollautomatische Fertigung
  • Produktion auf modernen Spritzgussmaschinen
  • Herstellung von Zwei-Komponenten-Teilen
  • Veredelungsprozesse

 

 

Eingesetzte Materialien

  • PBT vereint Eigenschaften wie chemische und thermische Beständigkeit mit günstigen Rohstoffpreisen
  • PC / ABS kommt zum Einsatz, wenn Galvanisierbarkeit und Temperaturbeständigkeit gefordert sind
  • PPS bietet hohe thermische Beständigkeit
  • Metall für Schaltergriffe mit hohen dekorativen und wertigen Ansprüchen